Kann man mit dem iPad 4 telefonieren?

Das iPad 4, das Tablet von Apple wurde natürlich nicht als Handy- oder iPhone-Ersatz entwickelt, denn dazu wäre es aufgrund seiner Größe wohl kaum geeignet. Aber auch wenn das iPad weder zum Telefonieren noch zum SMS schreiben entwickelt wurde, ist es mit passendem Zubehör und entsprechenden Apps möglich, dieses Problem zu umgehen.

Wer sein iPad zum Telefonieren nutzen möchte, sollte sich zunächst ein Headset besorgen, denn die beim iPad eingebauten Lautsprecher und Mikrophone tragen nicht gerade zur Privatsphäre bei und wer möchte schon, dass alle wartenden Reisenden am Flughafen dem eigenen Gespräch zuhören?! Apples neue Kopfhörer für iPhone und iPod, die EarPods, funktionieren auch noch bei älteren Modellen. Wer sich kabellose Bluetooth-Headsets zulegen möchte, sollte erst die Kompatibilität überprüfen.

Bei vorhandener Internetverbindung kann man dann mit Hilfe diverser VoIP-Dienste wie beispielsweise Skype und sipgate kostenlos telefonieren. Diese Dienste lassen sich ganz einfach installieren und man kann kostenlos oder zumindest recht günstig weltweite Telefonate führen. Auch vor Roaming-Gebühren im Ausland muss man sich mit seinem iPad 4 so keine Sorgen mehr machen. Allerdings ist es möglich, dass der eigene Mobilfunkanbieter die Nutzung von VoIP-Diensten nicht gestattet. Dann bleibt einem nur der Wechsel des Anbieters übrig.

Be Sociable, Share!

Keine Antworten »

Keine Antworten bisher.

TrackBack URL

Antwort schreiben:

Be Sociable, Share!
Kategorien
Seiten
Letzte Fragen
Letzte Antworten
Sponsoren
Populäre Fragen
Tags